Matjes mit grünen Bohnen

8 Matjesfilets, ½l Buttermilch, Salz, 750g grüne Bohnen, 1 TL Bohnenkraut, 2 Zwiebeln, 150g durchwachsener Speck, 50g Butter, je 1 Bund Petersilie und Dill.

Die Matjesfilets in eine flache Schüssel legen, mit Buttermilch übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Die gewaschenen Bohnen in wenig Salzwasser mit Bohnenkraut geben. Etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten lassen, dann abgiessen und kurz abdämpfen.
Speck und Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne in Butter goldbraun braten.
Die Kräuter waschen und fein hacken. Ganz zum Schluss unter die Speck-Zwiebel-Mischung geben. Die Bohnen mit den abgetropften Matjesfilets und der Specksauce auf einer Platte anrichten.

Beilage: Pellkartoffeln.